Zur Person Aktuelles Archiv Kulturverein Lilienhof Links Impressum/Presse
Ihr Mandatar setzt
sich für Sie ein:

Bundesrat
NÖ Bauernbund
ÖVP Wr. Neustadt Land
FIBL
Sooooo gut schmeckt die Bucklige Welt
Martin Preineder
Mitglied des österreichischen Bundesrates
e-mail:
Dr. Karl-Renner-Ring 3, 1017 Wien
Mobil: 0676 528 45 63

Sprechtage:
BBk Wiener Neustadt, 2700 Wr. N., Wiener Straße 95 (beim Lagerhaus)
Jeden 1. und 3. Montag im Monat
von 9:00 bis 11:00 Uhr nur nach tel. Vereinbarung
Martin Preineder, Bundesrat
22.08.2016: „Schnidahahn-Herbstauftakt“ – ein Riesenerfolg
Bild zum Text

"Sooooo gut schmeckt die Bucklige Welt" ... zu Gast am Wiener Neustädter Hauptplatz.

 

Aufgrund des Erfolges bei der Premiere im Vorjahr gastierte die Region Bucklige Welt mit ihrem „Schnidahahn“-Herbstauftakt in diesem Jahr zwei Tage auf dem Wiener Neustädter Hauptplatz: Am 22. und 23. August verwandelte sich das Herz der Stadt unter dem Motto „Stadt & Land mitanand“ wieder in eine ganz besondere Begegnungszone!

An beiden Abenden stürmten insgesamt rund 3.000 Besucher die Veranstaltung und genossen die Schmankerl aus der Region. Heuer unterhielten am Montag die Stadtkapelle Kirchschlag und danach Schlager-Newcomerin Renate. Am Dienstag begeisterten die zahlreichen Gäste die Jugendblas-

musik Katzelsdorf und eine Kochshow mit Uwe Machreich (Triad) und Alfred Weber (Hotel Weber). Für die Kleineren gab es ein buntes Kinderprogramm.



Die Veranstaltungen im Rahmen des „Schnidahahn“ sind in der Region Bucklige Welt-Wechselland schon seit dem Jahre 2003 Tradition. Der „Schnidahahn“ – dieser Ausdruck stammt aus einer Zeit, in der die Schnitter nach Ende der Erntearbeiten vor dem Heimwandern in Naturalien bezahlt wurden und als Draufgabe noch meistens einen Hahn erhielten. Später wurden die Naturalien durch Geld ersetzt und der Hahn durch gutes Essen.



Nach dem Erfolg im Vorjahr wurde auf Anregung von Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger heuer gleich an zwei Tagen gefeiert. „Miteinand´ ist vieles möglich. Bei „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“  gibt es über 80 Mitgliedsbetriebe, die miteinand´ kooperieren. Und gemeinsam mit Stadt und Land wird noch mehr möglich, wie wir heute hier bei dieser tollen Veranstaltung sehen können!“ zeigte sich BR Martin Preineder – Obmann von  „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ – von dem gelungenen Fest begeistert.



Beim „Schnidahahn-Herbstauftakt“ präsentierten 22 Betriebe der Vereinigung „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ ihre kulinarischen Schmankerl, die so gut ankamen, dass so mancher Betrieb sogar Nachschub besorgen musste! Wer jetzt Lust bekommen hat, andere "Schnidahahn-Veranstaltungen" zu besuchen, dem bieten sich heuer viele Termine, die vom Kunst-Schnidahahn über edle Schnidahahn-Menüs bis zur Schnidahahn-Festwoche vom 1. bis 10 Oktober reichen.



Infos zu allen weiteren Terminen unter: www.bucklkorb.at

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen.